Ernährungsberatung bei akuten und chronischen Krankheiten


Tiere können unter aktuen oder chronischen Krankheiten wie z.B. Erkrankung der Pankreas (Bauchspeicheldrüse), Magen-Darmentzündungen, Leber- und Nierenerkrankungen, Herzproblemen, Diabetes oder Tumoren leiden.

 

Wenn der Tierarzt Ihres Vertrauens eine solche Krankheit bei Ihrem Tier festgestellt hat, dann können Sie das Wohlbefinden Ihres Tieres durch die Buchung eines speziellen auf die Krankheit abgestimmten Ernährungsplanes unterstützen.

 

Die Gabe von Medikamenten im Rahmen der Behandlung beeinflusst den Vitalstoffwechsel des Tieres erheblich. Ziel des Ernährungskonzeptes ist es, das Immunsystem des Tieres zu stärken, ernährungsbedingte Defizite auszugleichen und somit die Beschwerden zu reduzieren. Dies geschieht u.a. mittels einer regelmäßigen Entgiftung und Unterstützung der Darmgesundheit.


Futterplan für Tiere mit akuten oder chronischen Krankheiten

Allgemeine Ernährungsberatung, Anamnese und Auswertung des Fragebogens,

Unterstützung der natürlichen Darmgesundheit und Unterstützung des Immunsystems, Futterplan für eine Woche, monatliche Rücksprache über einen Zeitraum von 12 Monaten nach Futterumstellung.

120,00 €

  • verfügbar